Drucken

presse spender der central apotheke

Josef Hartmann (links), Leiter der Tafel, und Bernd Nufer, Inhaber der Central-Apotheke, bei der symbolischen Scheck-Übergabe.

Corona brachte auch für die Apotheken schwierige Zeiten. Wohl kaum jemand war im März auf den Riesenbedarf an Masken und Desinfektionsmitteln, beziehungsweise entsprechenden Alkohol zur Herstellung solcher Produkte zur Desinfektion vorbereitet. Als sie dann endlich zur Verfügung standen, sind die Preise in die Höhe geklettert. Bernd Nufer, Inhaber der Central-Apotheke, "wollte an dem 'Corona-Erlös' nichts verdienen", sagte er der Gaggenauer Tafel. Nufer hatte beschlossen, diesen zu spenden. Josef Hartmann, der Leiter der Tafel, nahm im Namen der Tafelkunden die Spende von 1.500 Euro in Empfang. 

Der Einzugsbereich der Gaggenauer Tafel reicht von Bischweier bis Forbach und Loffenau. Sie ist zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag und Freitag von 13 bis 15 Uhr) geöffnet - coronabedingt kontaktarm und mit Abstand. Das Angebot ist reichhaltig, versichern die Organisatoren; die Frischware werde verpackt abgegeben, um den Hygieneanforderungen Rechnung zu tragen. Derzeit wird jeweils eine Pauschale für kleine beziehungsweise große Körbe bezahlt.

Neue Ausweise können während der Öffnungszeiten beantragt werden. Mitzubringen sind ein aktuelles Passbild (falls eine weitere Person einkaufsberechtigt sein soll, bitte auch deren Passbild mitbringen), ein gültiger Personalausweis oder Reisepass und einen der folgenden Amtlichen Bescheide: Arbeitslosengeld II, Wohngeld, Grundsicherung, Sozialhilfe, vorübergehende Vorausberechnung für Wohngeld, Asylbewerberleistungsgesetz. Sollte jemand berechtigt sein aber keine Möglichkeit haben, zum Tafelladen in der Unimogstraße zu kommen, bittet die Tafel um eine Nachricht unter (07225) 6396346. Die Mitglieder des Vereins Murgtal Tafel Gaggenau sind zur Jahreshauptversammlung eingeladen, die am Mittwoch, 17. Juli um 17 Uhr in den Vereinsräumen in der Unimogstraße 1 beginnt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte und Wahlen.