Drucken

Alle Jahre wieder bescheren die Schüler der Merkurschule Ottenau die Kunden der Gaggenauer Tafel und deren Kinder. Josef Hartmann, Leiter der Gaggenauer Tafel, freute sich auch in diesem Jahr über den Caddy, der voll beladen mit haltbaren Lebensmitteln war.

In den Behältern stapelten sich Zucker, Mehl, Teigwaren, Essig, Öl, Kaffee, Tee, Kekse und vor allem auch Schokolade. Josef Hartmann bedankte sich im Namen aller Tafelkunden und gab seiner großen Freude darüber Ausdruck, dass die Ottenauer Merkurschule jetzt schon zum fünften Mal diese Weihnachts-Aktion gestartet hat. Selbst Zahnpasta und Katzenfutter waren in der Schule unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Luka Spionak und Nina Kremser sowie Grundschullehrerin Simone Schmidt organisierten und sammelten drei Wochen lang für diese Bescherung. Wie Luca Mackert (im Bild-Vordergrund mit der goldenen Kiste) bastelten einige der Schüler für diese Aktion und schrieben auch liebevolle Weihnachtskarten.

presse merkurschule ottenau 2018

Die Schüler der Merkurschule mit ihren Lehrern und Josef Hartmann, dem Leiter der Gaggenauer Tafel