Drucken

presse grundschule hilpertsau 2017

Die Tradition, zu Ostern die Kunden der Gaggenauer Tafel und ihre Kinder zu beschenken, wird auch vom neuen Schulleiter Benjamin Matzelsberger und dem Elternbeirat der Grundschule Hilpertsau weitergeführt. Wie es in einer Mitteilung heißt, haben die Schülerinnen und Schüler Körbe und Kisten mit Konserven, mit Eintöpfen, Knabbersachen, Fisch-Dosen, Wurst, Streichkäse, Kaffee, Kakaopulver, Kaba, Zucker, Nutella, Marmeladen, Schokolade, Mehl, Öl, Essig, Nudeln, Grieß und Kosmetikartikel zum Tafel-Caddy geschleppt.

Mit dieser großen Lebensmittelspende haben sie das Angebot des Tafelladens aufgestockt, freut sich Josef Hartmann, Leiter der Gaggenauer Tafel. Wie in den Vorjahren gab es wieder eine besondere Osterüberraschung: Die Klassen eins bis vier haben Spiele, Schoko-Hasen und -Eier für die Kinder der Tafelkunden als Geschenk verpackt.