Drucken

200 Gutscheine für Buben und Mädchen von Kunden der Gaggenauer Tafel

presse lions club 2016

Der Lions Club Gernsbach/Murgtal und das City-Kaufhaus in Gaggenau bereiteten den Kinder der Gaggenauer Tafel-Kunden eine Weihnachtsfreude: Jeweils einen Gutschein im Wert von 20 Euro, der im City-Kaufhaus eingelöst werden kann.

Der Gutschein ist wie eine Scheckkarte zu nutzen: der Betrag kann auf verschiedene Einkäufe aufgeteilt werden. Die Spende des Lions Club Gernsbach-Murgtal, dessen Mitglieder aus verschiedenen Städten und Gemeinden des Murgtals stammen, beträgt 3000 Euro. Das Geld entnehmen die Lions aus den Erlösen des Benefizkonzerts im Sommer auf Schloss Eberstein und des Verkaufs ihres Adventskalenders Murgtal. Die restlichen 1000 Euro ? für die 200 Gutscheine spendete das City-Kaufhaus.

Lions-Präsident Dr. Harald Fritz betonte: "Wir wollen uns im sozialen Leben und Umfeld des Murgtals engagieren und der Gesellschaft etwas von dem, was wir erreichen durften, zurückgeben." Auch Michael Meurers Geschäftsführer des City-Kaufhauses, begrüßte es, dass zusammen mit dem Lions Club die Gutschein-Aktion zustande kam. Der Leiter der Gaggenauer Tafel, Josef Hartmann, bedankte sich im Namen der Kinder für die Spende.

Neben Lions Club und City-Kaufhaus sorgte die Firma Ball-Fischer wie schon die Jahre zuvor mit einer großen Lebensmittelspende dafür, dass zu den Weihnachtstagen ausgiebig gebacken und gekocht werden konnte. Und innerhalb der konzernweiten Daimler Weihnachtsaktion "Schenk ein Lächeln" haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Mercedes-Benz Werk in Gaggenau mit 135 Päckchen an die "Tafel-Kinder" gedacht (wir berichteten).