Drucken

Ingo Hurrle übergibt die jährliche Spende

Ingo Hurrle von der Firma "Hurrle Spezial-Transporte GmbH" übergab die jährliche Spende an die Gaggenauer Tafel.

Laut Josef Hartmann, Vorsitzender der Tafel, ist die Firma Hurrle einer ihrer größten Spender. Seit Jahren sponsert die Fachfirma aus Ottenau die komplette Entsorgung, die bei der Gaggenauer Tafel anfällt. In diesem Jahr rundete Geschäftsführer Ferdinand Hurrle die Summe auf 4.500 Euro auf. Ingo Hurrle betonte, dass das Familienunternehmen der Tafel seit deren Gründung wohlwollend gegenübersteht. Die fachgerechte und den Vorgaben entsprechende Entsorgung der Tafel-Abfälle kosten den selbständigen Trägerverein "Murgtal Tafel Gaggenau" jährlich mehrere tausend Euro.